Bioenergetik

Energiemobilisierung durch Bioenergetik

Bioenergetik

Eine Form der Körperpsycho­therapie ist die von Dr. A. Lowen entwickelte Bioenergetische Analyse. Grundlage der Bioenergetik ist das Verständnis vom Menschen im Zusammenhang von seelischem Befinden und Körperausdruck.
Alle unsere Lebenserfahrungen sind in allen Körperzellen gespeichert, bestimmen unsere Haltung, die Atmung, unsere Reaktion auf Reize von außen. Ziel der körperorientierten Arbeit ist es, Blockierungen wahrzunehmen und zu lösen, so dass die Lebensenergie freier fließen kann.

Mit Hilfe bioenergetischer Übungen

  • können manifeste Blockaden bewusst wahrgenommen werden
  • können festgehaltene Gefühle und zurückgehaltene Impulse ausgedrückt werden
  • entwickelt sich ein tieferes Verständnis für das körperliche Selbst – das Selbst-bewusst-sein wird gefördert
  • wird die Energie im Körper ins Fließen gebracht und der Austausch über diese Erfahrungen kann das Verstehen der Körper-Geist-Seele-Prozesse vertiefen<7li>

Jahresgruppe, Termine 2018

Intensivtag:
Samstag 27.10., 10:00–18:00 Uhr
Vorheriger Intensivabend:
Montag 22.10., 19:15–21:45 Uhr
Kosten: 125 € für Abendsitzung + Intensivtag

Jahresgruppe, Termine 2019

montags 18:00-20:30 Uhr an folgenden Terminen:
21.1. | 18.2. | 25.3 | 29.4. | 3.6. | 19.8. | 16.9. | 21.10. | 25.11. | 16.12.
Kosten: jeweils 35 € pro Termin

Die Teilnahme an dieser Gruppe setzt Erfahrungen in Körperpsychotherapie voraus.
Bei Interesse melden Sie sich bitte per E-Mail oder Telefon, um einen Vorgesprächstermin zu vereinbaren.